Immobilien - Martinshöhe

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Immobilien

Dorfbörse

Hier besteht die Möglichkeit für Martinshöher Grundstücks-u. Gebäudeeigentümer ihr Grundstück und/oder
Gebäude veröffentlichen zu können.

Interessenten können sich diesbezüg
lich mit der Ortsbügermeisterin in Verbindung setzen.

Wohnung zu vermieten

Helle schöne neu renovierte Dachgeschosswohnung mit neuer Einbauküche (Erstnutzung), Bad mit Dusche, WC und Fenster, sowie 3 Zimmer und 2 Abstellräumen. Separater abschließbarer Treppenaufgang mit Fenster. Größe 85m².
Vermietung nur an Personen mit festem Arbeitsverhältnis und positiver Schufa oder mit zahlungssicherem Bürgen. Kaltmiete 450€ zzgl. 170€ Nebenkosten.
Kaution 3 Monatsmieten.
Anrufe werktags erst ab 20 Uhr oder Nachricht auf AB sprechen, ich rufe dann zurück.

Tel.: 06371-916038
Verkauf ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen in der Zweibrückerstraße 38, Martinshöhe

Das unmittelbar an der Zweibrückerstraße gelegene Anwesen steht zum Verkauf.
Ansprechpartnerin für Fragen und weitere Informationen ist Frau Pia Hemmer,  Telefon 06337 /6177.

Wohnhaus mit Scheune und Stallungen
  • Baujahr um 1900
  • Erdgeschoss: 4 Zimmer/Küche/ Bad/WC
  • Obergeschoss: 4 Zimmer
  • Offenes Dachgeschoß
Preis: VHB 95.000€
  • Zentralheizung mit Heizkörper, im Jahr 2000 erneuert
  • 2fach verglaste Kunststofffenster, im Jahr 2000 erneuert
  • Scheunendach wurde 1998 nach Brand erneuert
  • Energieausweis nicht vorhanden
  • renovierungsbedürftigt
Größe & Flächen:
  • Grundstücksfläche: 130qm
  • Scheune: 225qm
  • Schweinestall: 77,50qm
  • Geräteschuppen: 71qm
  • Wohnfläche: 773qm

Bei Umbauten und Renovierungen besteht die Möglichkeit Zuschüsse über die Dorferneuerung zu bekommen. Ansprechpartner hierzu ist die Kreisverwaltung Kaiserslautern. Unter folgendem Link sind Informationen und die Ansprechpartner zu finden:


Verkauf ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen in der Zweibrückerstr. 89, Martinshöhe

Das Anwesen steht zum Verkauf. Ansprechpartner für Fragen und weitere Informationen ist Herr Otto Rubly, Tel. 0160/4580360.

Wohnhaus mit Scheunen und Stallungen
  • Baujahr um 1900
  • Erdgeschoss: 4 Zimmer/Küche
  • Obergeschoss: 4 Zimmer/Bad
  • Dachgeschoss: nicht ausgebaut
  • voll unterkellert
  • Doppelgarage
  • Scheune und Stall mit Durchgang zur Wiesenflächen
  • Energieausweis nicht vorhanden
  • renovierungsbedürftig

Preis: Verhandlungsbasis

Im Rahmen der Architekturwerkstatt der Gemeinde, die im Herbst/Winter 2016 durchgeführt wurde, hat das Architekturbüro Meckler und Partner für dieses Anwesen Vorschläge für eine weitere Nutzung gemacht. Diese sind unter folgendem Link einzusehen: http://www.martinshoehe.de/architektur-werkstatt.html

Bei Umbauten und Renovierungen besteht die Möglichkeit Zuschüsse über die Dorferneuerung zu bekommen. Ansprechpartner hierzu ist die Kreisverwaltung Kaiserslautern. Unter folgendem Link sind Informationen und die Ansprechpartner zu finden:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü